13.691 Aktienfonds


Die NORAMCO bietet bereits seit Aktienfonds angelsächsischer Investmentgesellschaften an, die durch langfristige und weit überdurchschnittliche Anlageerfolge überzeugen.

Dann steigt das Renditepotenzial. Kurzfristige Käufe und Verkäufe von Aktien sind Spekulation - und teuer. Das sind die zehn Aktien-Favoriten für !

Anleger-Informationen:

Die NORAMCO bietet bereits seit Aktienfonds angelsächsischer Investmentgesellschaften an, die durch langfristige und weit überdurchschnittliche Anlageerfolge überzeugen.

Sie sind riskanter als Fonds, die nur in Industrienationen unterwegs sind. Anleger finden geeignete Fonds im Produktfinder Fonds in den Gruppen. Rentenfonds Euroland Rentenfonds Staatsanleihen Euroland. Die Experten von Finanztest raten daher, offene Immobilienfonds dem Depot lediglich beizumischen. Berater verkaufen sie gern, weil sie damit Anlegern einen Mix aus chancenreichen und sicheren Papieren in einem Produkt anbieten können.

Auch wenn das Konzept schlüssig scheint: Haben Sie noch Fragen? Wollen Sie uns Feedback geben? Schreiben Sie uns eine Mail an fonds stiftung-warentest. Abonnenten von test oder Finanztest zahlen die Hälfte. Dieser Artikel ist hilfreich. Das sind die besten — und so performen sie. Einfach Namen oder Kennnummern Ihrer Fonds eingeben. Das Fondsvermögen ist eingeteilt in Fonds-Anteile: Je mehr Sie davon besitzen, desto höher ist Ihr Anteil am Fondsvermögen.

Gerade bei kleinem Einsatz ist es so überhaupt erst möglich, dass Sie mit einem Investment gleichzeitig auf mehrere unterschiedliche Aktien setzen. Bei einem Aktienfonds entscheidet ein Fondsmanager, welche Aktien gekauft werden. Das verursacht Kosten, die den Besitzern der Fondsanteile in Rechnung gestellt werden. Und es vorab offen, ob ein Fondsmanager den Vergleichs-Index schlägt. Investmentfonds gibt es für diverse Märkte: Oder doch lieber auf kanadische Rohstoff-Aktien?

Für alle drei Fälle gibt es den passenden Aktienfonds! Dort werden auch Fonds besprochen, die in der Vergangenheit besonders gut abgeschnitten haben. Gleichzeitig werden auch die Risiken klar benannt.

Und das alles für Sie völlig kostenlos und unverbindlich. Die Megatrends sind unser Sturm. In unseren zwei Megatrends sehen wir besonders viel Potential. Da diese Kategorien bei einem enormen Entwicklungspotential auch mit einem höheren Risiko einhergehen, werden die Unternehmen dieser Kategorien besonders sorgfältig und umfassend beobachtet. Die Cash-Quote drückt aus, wie viel des vorhandenen Kapitals in Unternehmen investiert wurden.

Dementgegen stehen aber natürliche Bewegungen am Aktienmarkt. Wenn wir uns von einem Unternehmen, aus welchen Gründen auch immer, getrennt haben, stehen dem Aktienfonds nach den gewinnbringenden Verkäufen wieder Kapital zur Verfügung. Für den Anlageausschuss ist es daher sehr wichtig, dass die Aktien zu Kursen erworben werden, welche so niedrig sind, dass ein günstiges Chancen-Risiko-Verhältnis besteht. Die Aussichten auf Kurssteigerungen stehen dabei in einem vertretbaren Risiko zum Anlagebetrag.

Dem NDAC steht für die zu treffende Auswahl der Aktien zusätzlich ein unabhängiger und hauptberuflich tätiger Aktienanalyst zur Seite, der über die Zulassung zur Anlageberatung von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht verfügt.

Abgerundet wird das Depot durch zwei Branchen, die wir je einem der Megatrends der nächsten Jahrzehnte zuordnen möchten. Die Menschen in der zivilisierten Welt werden immer älter und der Bedarf an Medikamenten und individuellen Therapien wird weltweit wachsen. Da es hier schwer ist, Firmen und deren Forschungsergebnisse zu beurteilen, bedienen wir uns zweier sehr erfolgreicher Beteiligungsgesellschaften: Beide Unternehmen verfügen über ein ausgezeichnetes Expertenteam und haben bereits in der Vergangenheit ihre Fachkenntnisse langjährig unter Beweis gestellt.

Aktien von beiden Gesellschaften befinden sich bereits seit vielen Jahren in unserem Depot. Prinzipiell gibt es keine Einschränkungen für das Investment des Fonds in Bezug auf die regionale Ausrichtung. Dennoch werden wir bei der Auswahl der Unternehmen immer auf eine grundsätzliche Sicherheit der regionalen Gegebenheiten achten. Unternehmen aus den USA, in die wir investieren, haben einen Anteil von ca.

Anleger sind gut beraten, wenn sie bei der Diversifikation auch eine breite Streuung über verschiedene Branchen vornehmen. In unserem Fonds sind sehr verschiedene Branchen vertreten. So gewährleistet das Investment unseres Fonds in viele Branchen eine gewisse Unempfindlichkeit, wenn es einmal einer Sparte nicht so gut gehen sollte.

Zur Zeit sind im Fonds 45 an der Börse notierte Aktiengesellschaften investiert. Das sind sowohl deutsche als auch internationale Firmen. Diese 45 Unternehmen teilen sich auf insgesamt 30 Branchen auf. Die meisten Branchen sind mit ca.