In Excel kopieren und einfügen


09/03/ · In diesem Video seht ihr, wie ihr Texte schneller kopieren und einfügen könnt. Das Copy and Paste Verfahren ist heutzutage wohl jedem bekannt.

Grafische Elemente werden verworfen, und Tabellen werden in Absätze konvertiert.

Copy&Paste-Tastenkombination unter Windows

Zum Einfügen der Formel und einer eventuellen Formatierung, i n die Gruppe Zwischenablage der Registerkarte Start, klicken Sie auf Einfügen. Um die Formel einzufügen nur enden soll der Gruppe

Um einen Zellinhalt in Excel kopieren und einfügen zu können, markieren Sie zunächst den Zellbereich, der die zu kopierenden Zellinhalte enthält. Sie können auch das Kontextmenü verwenden, um einen markierten Bereich zu kopieren. Der kopierte Zellinhalt wurde nun in die Zwischenablage kopiert und kann nun an einer anderen Stelle auf dem Tabellenblatt, einem anderen Tabellenblatt oder auch in eine andere Excel-Datei eingefügt werden.

Die oberste linke Zelle des kopierten Bereichs wird in die aktive Zelle eingefügt. Klicken Sie deshalb an die Stelle, wo der Inhalt eingefügt werden soll. Zum Einfügen klicken Sie dann auf die Schaltfläche. Nachdem Sie den kopierten Bereich eingefügt haben, sehen Sie an der unteren rechten Ecke des eingefügten Bereichs die Schaltfläche Einfügeoptionen.

Über diese stehen Ihnen zahlreiche Einstellungen für das Einfügen zur Verfügung. Um diese nutzen zu können, klicken Sie darauf. Wählen Sie nun die gewünschte Einfügeoption aus.

Mit dieser Option werden alle Werte und Formeln inkl. Formeln und Zahlenformate O: Mit dieser Option fügen Sie die Werte und Formeln inkl. Andere Formatierungen werden verworfen.

Ursprüngliche Formatierung beibehalten U: Bei Auswahl dieser Option werden die Werte und Formeln samt Formatierung eingefügt, allerdings werden Rahmenlinien nicht mit kopiert. Breite der Ursprungsspalte beibehalten B: Wenn Sie diese Einfügeoption wählen, wird auch die Spaltenbreite der kopierten Zellen übernommen.

Zeilen und Spalten vertauschen möchten. Wenn Sie diese Option wählen, werden nur die Werte ohne Formatierung eingefügt. Wenn sich in einer der kopierten Zellen eine Formel befunden hat, wird nicht diese, sondern das Ergebnis dieser Berechnung eingefügt.

Werte und Zahlenformate Z: Mit dieser Option fügen Sie ebenfalls nur die Werte ein Formeln und Funktionen gehen verloren, nur deren Ergebnis wird eingefügt , Zahlenformate werden mit eingefügt. Werte und Quellformatierung E: Wählen Sie diese Einfügeoption, um die Werte mitsamt der ursprünglichen Formatierung einzufügen.

Mit dieser Option fügen Sie nicht den Zellinhalt, sondern nur die Formatierung der kopierten Zellen ein. Wenn Sie diese Option auswählen, wird nicht der Inhalt der kopierten Zellen eingefügt, sondern Verknüpfungen zu diesen Zellen. Mit dieser Option fügen Sie die kopierten Inhalte als Bild ein.

Ab Windows Vista NT 6. Im Internet gibt es Server, die öffentlich zugängliche Zwischenablagen zur Verfügung stellen Pastebins.

Diese werden zum Beispiel dafür benutzt, um längere Textpassagen, Konfigurationsdateien, Fehlerprotokolle oder Logdateien zugänglich zu machen, ohne sie direkt dort einzufügen.

Dadurch entstehen Plagiate ; dies wird als eine Bedrohung einer fundierten Ausbildung und guten wissenschaftlichen Praxis angesehen. Im Zusammenhang mit der Plagiatsaffäre Guttenberg Februar und März wurde der Begriff häufig verwendet; dieser Affäre folgten einige weitere: Diese Tastenkombinationen wurden später durch Microsoft für Windows übernommen, wobei hier anstatt der Befehlstaste die Steuerungstaste zum Einsatz kommt.

Diese Funktionen sind heute in quasi allen Betriebssystemen und Programmen zu finden. Bei einigen Betriebssystemen können sie auch über ein Kontextmenü aufgerufen werden. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. In anderen Projekten Commons. Diese Seite wurde zuletzt am 5.