Münzhändler im Vergleich: Reppa belegt den 1. Platz!


Die GoldSilberHandel GmbH bietet Privat- und Gewerbekunden Goldmünzen, Goldbarren, differenzbesteuerte Silbermünzen und Münzbarren zum Erwerb gegen Barzahlung / Vorauskasse an. Unser Standort liegt in Bad Reichenhall nur wenige Kilometer von Salzburg entfernt.

Gold ist mehrwertsteuerfrei beim Erwerb von Goldbarren und Anlagemünzen. Das Originalerscheinungsbild der Cent-Münze von blieb bis unverändert; jedoch gab es bereits mehrere Sonderausgaben.

Preise für Silberbarren

Ankauf Verkauf USA 1 Euro 1, 1, Australien 1 Euro 1, 1,

Wenn auch Sie der Meinung sind, dass dieses Experiment nicht gut gehen kann und der Wert des Geldes immer mehr verwässert wird, sollten Sie Ihr Vermögen durch Anlage in bleibende Werte schützen.

Gold ist mehrwertsteuerfrei beim Erwerb von Goldbarren und Anlagemünzen. Für Sammler interessant ist die australische Lunar-Serie. Beim Silber überwiegt die industrielle Nutzung. Das führt dazu, dass Silber verbraucht wird, es wird auch nur sehr wenig recycelt. Die Bodenschätze werden immer geringer. Silber ist das Metall mit der geringsten Reichweite der noch abbaubaren Reserven.

Weitere Anlagemünzen sind z. Auch der chinesische Panda ist bei Anlegern beliebt. Als Anlagemünzen kommen vor allem die australischen 1 kg-Münzen in Betracht. Eine weitere Möglichkeit ist der Erwerb von Münzbarren. Offiziell handelt es sich dabei um Münzen, die Form entspricht die eines Barrens. Die Münzbarren haben aktuell keinen Preisvorteil zu den 1 kg-Münzen, brauchen aber weniger Platz und sind besser zu stapeln.

Ihr Warenkorb ist leer. Im Folgenden soll auch die letztendlich aussagekräftigere reale Entwicklung der Edelmetallpreise aufgezeigt werden. Damit erreichte der Goldpreis mit in der Spitze 1. Da die Zusammensetzung des der Inflationsmessung zugrunde liegenden Warenkorbs fortlaufend verändert wird, ist die Berechnung der Inflationsrate sehr intransparent. Dies eröffnet dem Staat die Möglichkeit gezielter Manipulationen, womit er das Ziel verfolgt, möglichst niedrige Inflationsraten auszuweisen, da hieran die Steigerung von Sozialversicherungsausgaben, Transferleistungen und Pensionszahlungen gekoppelt ist, zudem fällt dadurch die Rechtfertigung für das Beibehalten niedriger Zinsen und einer steigenden Geldmenge sowie des immer fragileren Papiergeldsystem leichter.

Der CPI birgt folgende Besonderheiten: Trotz der seit der Jahrtausendwende bereits erfolgten Preissteigerungen bei den Edelmetallen kann von irrationalen Übertreibungen oder gar einer spekulativen Blase auf den Edelmetallmärkten somit keine Rede sein. Erhielt man für 1. Jahr in Folge Internet: Dieser Beitrag stammt von Dr. Mehr zum Autor und dem Buch. Entwicklung des nominalen und realen Silberpreise seit Quelle: