Arbeitslosigkeit (nach 1945)


Dadurch kann die Arbeitslosenquote der angrenzenden Arbeitsamt-Bezirke deutlich niedriger sein. Ein typisches Beispiel ist der Agenturbezirk Nürnberg mit einem Positivsaldo von ( Juni ).

Bevölkerungsentwicklung von bis gegenüber dem Vorjahr Irland:

Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.

Arbeitslosenquote 0,0 2,5 5,0 7,5 10,0 12,5 15,0 17,5 20,0 22,5 Jahr Prozent Gesamt West Ost Definition: Anteil der registrierten Arbeitslosen an allen abhängigen Erwerbspersonen (in Prozent). Quelle: Bundesanstalt für Arbeit: Amtliche Nachrichten der Bundesanstalt für Arbeit, Arbeitsstatistik Jahreszahlen. Anmerkung: Ab .

Consumer Market Outlook Alles über Konsumgütermärkte. Mobility Market Outlook Schlüsselthemen der Mobilität. Unternehmensdatenbank Umsatz- und Mitarbeiterzahlen auf einen Blick. KPIs für über 6. Arbeitslosenquoten in den Mitgliedsstaaten im Oktober In Spanien lag die Arbeitslosenquote im Oktober saisonbereinigt bei 14,8 Prozent.

Datenpunkte Automatisch Alle Keine Benutzerdefiniert. In sozialen Netzwerken teilen. Mehr Statistiken finden Sie bei Statista. Download wird gestartet Bitte haben Sie einen Moment Geduld. Beschreibung Quelle Weitere Infos. Quellenangaben anzeigen Veröffentlichungsangaben anzeigen Veröffentlichungsdatum November Für Deutschland, die Niederlande, Österreich, Finnland und Schweden wird anstatt der unbeständigeren saisonbereinigten Daten die Trendkomponente veröffentlicht.

Für Dänemark, Estland, Ungarn, Portugal und das Vereinigte Königreich werden gleitende 3-Monatsdurchschnitte anstatt der reinen monatlichen Indikatoren veröffentlicht. Eurostat berechnet harmonisierte Arbeitslosenquoten für die Mitgliedstaaten, den Euroraum und die EU. Basierend auf der Definition der ILO definiert Eurostat Arbeitslose als Personen im Alter von 15 bis 74 Jahren, die ohne Arbeit sind, innerhalb der beiden nächsten Wochen eine Arbeit aufnehmen können und während der vier vorhergehenden Wochen aktiv eine Arbeit gesucht haben.

Die Zahl der Arbeitslosen und die monatliche Arbeitslosenquote werden auf der Basis von Angaben der Arbeitskräfteerhebung geschätzt, einer Haushaltsbefragung, die in allen Mitgliedsländern auf der Grundlage von harmonisierten Definitionen durchgeführt wird. Teilweise veröffentlichen Mitgliedstaaten auch Arbeitslosenquoten, die auf administrativen Daten basieren, sowie Quoten die aufgrund von nationalen Arbeitskräfteerhebungen oder ähnlichen Erhebungen berechnet werden.

Diese Quoten können aufgrund unterschiedlicher Definitionen und methodischer Entscheidungen von den von Eurostat veröffentlichten Zahlen abweichen.

Jugendarbeitslosenquoten in den EU-Ländern Oktober Arbeitslosenquote in EU und Euro-Zone bis Erwerbstätige nach Wirtschaftssektoren in den EU-Ländern Erwerbsquoten in den EU-Ländern 2. Erwerbstätige in den EU-Ländern 2. Zugriff auf alle Statistiken. Zugriff nur auf Basis-Statistiken. Premium-Account Der ideale Einstiegsaccount.

Unternehmenslösung mit allen Features. Führende Unternehmen vertrauen Statista: Alle Infos — in einer Präsentation. Arbeitslosigkeit Seiten Deutsch pptx Detaillierte Quellenangaben. Arbeitsmarkt in EU und Euro-Zone. Ich habe noch nie schneller eine Präsentation mit aussagekräftigen Fakten unterlegt. Arbeitslosigkeit allgemein Jugendarbeitslosigkeit Erwerbstätigkeit und Beschäftigung Arbeitslosigkeit allgemein Die wichtigsten Statistiken. Brauchen Sie Hilfe bei der Recherche mit Statista?

Tutorials und erste Schritte. Statistiken Arbeitslosenquote auf den Philippinen bis Arbeitslosenquote in Togo bis Arbeitslosenquote in Äthiopien bis Arbeitslosenquote in Marokko bis Arbeitslosenquote in Pakistan bis Arbeitslosenquote in Taiwan bis Arbeitslosenquote in Angola bis Arbeitslosenquote in Burundi bis Arbeitslosenquote in Madagaskar bis Arbeitslosenquote in der Republik Kongo bis Arbeitslosenquote in Kambodscha bis Arbeitslosenquote in Uganda bis Arbeitslosenquote in Palästina bis Arbeitslosenquote in Costa Rica bis Arbeitslosenquote in Sri Lanka bis Anzahl der Vollbluttransfusionen in der Europäischen Union nach Ländern Marktvolumen für Blutplasmaderivate in der Europäischen Union nach Ländern Umfrage in Österreich zu einer gemeinsamen europäischen Energiepolitik Studien Europäische Union EU.

Konjunktur in EU und Euro-Zone. Staatsfinanzen in EU und Euro-Zone. Es besteht also keine direkte Korrelation zwischen ILO-Arbeitslosenquote und allgemeinem Wohlstand gemessen etwa am Bruttonationalprodukt , noch Armut. Die Tabelle wird in 4-Prozent-Schritten eingefärbt:. Arbeitslosenzahlen aus Deutschland sind daher kaum für einen Vergleich mit dem Ausland geeignet. Lebensjahres mindestens für die Dauer von zwölf Monaten Leistungen der Grundsicherung für Arbeitsuchende bezogen haben, ohne dass ihnen eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung angeboten worden ist, nach Ablauf dieses Zeitraums nicht als arbeitslos gelten.

Durch die ständig veränderte Zählweise sind im Wesentlichen nicht einmal die Zahlen der letzten Jahre vergleichbar. Regionale Schwerpunkte der Arbeitslosigkeit in Deutschland sind vor allem das Ruhrgebiet einerseits und die ländlich-peripheren Regionen in Teilen Ostdeutschlands andererseits.

Weiterhin sind einige stark vom Strukturwandel betroffene Städte von hoher lokaler Arbeitslosigkeit geprägt, etwa Bremerhaven und Pirmasens. Besonders stark rückläufig ist die Arbeitslosenzahl im ländlichen Raum in West- und Ostdeutschland aufgrund des demografischen Wandels und der sinkenden Zahl von Erwerbspersonen insgesamt in diesen Gebieten.

Quelle Aktuell [21] Quelle Vergleichszahlen [22] Stand: Die Arbeitslosenquote hat sich in Deutschland seit wie folgt entwickelt. Bundesagentur für Arbeit BA. Die Werte bis sind nur die Westdeutschlands, die ab die Gesamtdeutschlands Ost- und Westdeutschland. Parallel sollte man das Arbeitsvolumen pro Kopf in Deutschland betrachten. Es ist zwischen und um 30 Prozent gefallen. In der folgenden Tabelle sind die registrierten Arbeitslosen, die Arbeitslosenquote und die Arbeitszeit in Deutschland seit aufgeführt Jahresdurchschnitt.

So sei die Zahl der Hilfeempfänger im April auf rund 7,4 Millionen gestiegen, in der Arbeitslosenstatistik jedoch seien lediglich rund 2,5 Millionen Menschen erfasst. Bereits rein subventionierte Planstellen mit mehr als 15 Wochenstunden, wie z. Ein-Euro-Jobs , Kranke oder Ausbildungsplatzsuchende etwa fänden sich dagegen nicht in der Arbeitslosenstatistik wieder, obwohl ihre Lage oft nicht besser sei. Gleiches gelte für Erwerbstätige im Niedriglohnbereich, die zusätzlich auf Hartz IV angewiesen seien.

Ebenfalls werden Arbeitslose, die an Weiterbildungen teilnehmen, bereits seit längerem nicht als arbeitslos gezählt. Auch Arbeitslose, die älter als 58 sind, erscheinen nicht in der offiziellen Statistik. Im Mai kam eine weitere Ausnahme hinzu: Wenn private Arbeitsvermittler tätig werden, taucht der von ihnen betreute Arbeitslose ebenfalls nicht in der Arbeitslosenstatistik auf.

Kritisiert wird auch, dass durch vermehrte Nutzung von Zeitarbeit seitens der Bundesagentur für Arbeit die tatsächliche Anzahl von Arbeitslosen deutlich nach unten gesenkt werde.

Die folgenden Zahlen wurden nach der nationalen österreichischen Methode berechnet. Dies bedeutet, dass die beim Arbeitsamt vorgemerkten Arbeitslosen in Relation zu den beim Hauptverband der Sozialversicherungsträger HV erfassten unselbstständig Beschäftigten in Relation gesetzt werden. Zugriff auf alle Statistiken.

Zugriff nur auf Basis-Statistiken. Premium-Account Der ideale Einstiegsaccount. Unternehmenslösung mit allen Features. Führende Unternehmen vertrauen Statista: Alle Infos — in einer Präsentation. Ich habe noch nie schneller eine Präsentation mit aussagekräftigen Fakten unterlegt. Brauchen Sie Hilfe bei der Recherche mit Statista? Tutorials und erste Schritte. Statistiken Arbeitslosenquote in Pakistan bis Arbeitslosenquote in Togo bis Arbeitslosenquote in Afghanistan bis Arbeitslosenquote in Myanmar bis Arbeitslosenquote in Ecuador Arbeitslosenquote in Kasachstan bis Arbeitslosenquote in Marokko bis Arbeitslosenquote in Taiwan bis Arbeitslosenquote in Tadschikistan bis Arbeitslosenquote in Burkina Faso bis Arbeitslosenquote in Honduras bis Arbeitslosenquote in Paraguay bis Arbeitslosenquote in Palästina bis Arbeitslosenquote in Mali bis Arbeitslosenquote in der Dominikanischen Republik bis Anteil der Nutzer von Online-Banking in Irland bis Prognose zur Anzahl der Internetnutzer in Irland bis Prognose zur Anzahl der monatlich aktiven Facebook-Nutzer in Irland bis Ireland Article IV Consultation.

Statistical Yearbook of Ireland Statistiken zum Thema Freie Statistiken Irland: Gesamtbevölkerung von bis in Millionen Einwohner Irland: Bevölkerungsentwicklung von bis gegenüber dem Vorjahr Irland: Fertilitätsrate von bis Irland: Lebenserwartung bei der Geburt von bis in Jahren Irland: Altersstruktur von bis Irland: Durchschnittsalter der Bevölkerung von bis Altersmedian in Jahren Irland: Religionszugehörigkeit der Bevölkerung im Jahr und Prognosen bis Irland: Mordrate von bis Tötungsdelikte je Anzahl ausländischer Staatsangehöriger aufgeschlüsselt nach Geschlecht von bis Irland: Anteil ausländischer Staatsangehöriger an der Gesamtbevölkerung aufgeschlüsselt nach Geschlecht von bis Irland: Arbeitslosenquote von bis Irland: Anzahl der Erwerbstätigen von bis in Millionen Irland: Verteilung der Erwerbstätigen auf die Wirtschaftssektoren von bis Irland: Inflationsrate von bis gegenüber dem Vorjahr Irland: Wichtigste Exportländer im Jahr Irland: Wichtigste Importländer im Jahr Irland: Staatsverschuldung von bis in Milliarden Euro Irland: Haushaltssaldo von bis in Milliarden Euro Irland: Staatseinnahmen und Staatsausgaben von bis in Milliarden Euro Irland: Arbeitslosenquote von bis Togo: Arbeitslosenquote von bis Afghanistan: Arbeitslosenquote von bis Myanmar: